Hugo Obermaier-Gesellschaft

Die Hugo Obermaier-Gesellschaft für Erforschung des Eiszeitalters und der Steinzeit e.V. ist ein 1951 gegründeter gemeinnütziger Verein, der sich der Archäologie der Steinzeit, insbesondere der Kulturen des Paläolithikums und Mesolithikums verschrieben hat. Die Gesellschaft trägt den Namen zu Ehren von Hugo Obermaier (1877–1946), der als deutscher Prähistoriker in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts einer der ersten europäisch agierenden Steinzeitforscher war.